Klinkenberg-30_edited_edited.jpg

ÜBER MICH

Hallo, mein Name ist Lydia Klinkenberg.

Ich bin 39 Jahre alt, Mutter von zwei Kindern und seit dem 12. Oktober 2020 Ministerin für Bildung, Forschung und Erziehung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien.

 

Auch wenn ich sehr überraschend Ministerin wurde, ist die Politik für mich kein Neuland. Von 2009 bis 2020 war ich Mitglied des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft. In der ostbelgischen Bildungslandschaft bin ich seit vielen Jahren aktiv: als interne Auditorin für das europäische Programm Erasmus+, in der politischen Bildung, als Koordinatorin für nachhaltige Entwicklung und Qualitätsmanagement am Robert-Schuman-Institut Eupen und zuletzt als Mitglied der erweiterten Schulleitung.

MÖCHTEN SIE MEHR ÜBER MICH ERFAHREN?