NEUIGKEITEN

Lockerungen: Diplomverleihungen können stattfinden

27. Mai 2021

Ab dem 14. Juni treten in den Schulen einige Lockerungen in Kraft. Unter Einhaltung gewisser Sicherheitsmaßnahmen können die Schulen auch die Diplom- und Abschlussfeiern organisieren, um ihren Schülern einen würdigen Abschluss zu bescheren.

Folgende Lockerungen treten am 14. Juni in den Grund- und Sekundarschulen in Kraft:

- Ein- oder mehrtägige außerschulische Aktivitäten innerhalb Belgiens können durchgeführt werden;

- Versammlungen unter Personalmitgliedern dürfen unter Einhaltung der im ministeriellen Rundschreiben festgehaltenen Bedingungen im Präsenzformat stattfinden;

- Folgende Drittpersonen dürfen das Schulgelände wieder betreten: Anbieter von Präventionsprogrammen (Kaleido, Polizei, usw.) und Referenten aus den Themenprogrammen (Kultur macht Schule, Wirtschaft macht Schule, Demokratie macht Schule, Sport);

- Diplomfeiern können unter Einhaltung der im ministeriellen Rundschreiben festgehaltenen Regeln organisiert werden.

Wie diese Regeln aussehen und wie die Ministerin sich dazu äußert, lest Ihr hier: https://81374d3e-e712-4a6b-af8f-42662f94c744.filesusr.com/ugd/e16452_328d1d114a484277b5465c3f41feb21b.pdf?index=true