NEUIGKEITEN

Präsenzunterricht ab 10. Mai für Sekundarschüler

28. April 2021

Der föderale Konzertierungsausschuss hat den Vorschlag der Bildungsminister validiert. Die Sekundarschüler der 2. und 3. Stufe erhalten ab dem 10. Mai wieder 100 % Präsenzunterricht.

Die Bildungsminister des Landes haben den Vorschlag gestern im Rahmen einer interministeriellen Konferenz gemeinsam mit den Fachleuten der multidisziplinären Expertengruppe zur Corona-Management-Strategie und führenden Pädiatern und Pädopsychiatern erarbeitet. Alle waren sich einig, dass es an der Zeit sei, dass die Sekundarschüler aus pädagogischen und psychologischen Gründen den Präsenzunterricht wieder aufnehmen müssen. Die Wiederaufnahme des vollständigen Präsenzunterrichts in den Sekundarschulen habe zwar Priorität, müsse aber aufgrund der immer noch recht hohen Infektionszahlen unter strengster Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen erfolgen. Die geltenden Präventionsmaßnahmen, insbesondere die Abstands-, Masken-, Hygiene- und Lüftungsregeln sowie das Prinzip der Kontaktreduzierung müssten nicht nur in den Schulen, sondern auch außerhalb der Schulen und von der gesamten Bevölkerung befolgt werden, so die Gesundheitsexperten.

Sowohl die Deutschsprachige Gemeinschaft als auch die beiden anderen Gemeinschaften haben heute zu diesem Thema die Schulleiter, Schulträger und Gewerkschaften konzertiert, die die Rückkehr der Sekundarschüler in den Präsenzunterricht unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen ebenfalls befürworten.

Mehr lesen: www.lydiaklinkenberg.be/pressemitteilungen